Nachrichten

Firmwochenenden 2018 in Miltenberg (16.04.2018 14:57:35)

Firmwochenende

Ein ganzes Wochenende – von 13. – 15. April - hatten die 29 Firmbewerber Zeit, sich mit den 14 Katecheten in Miltenberg intensiv auf die Firmung vorzubereiten.

Gleich am Freitagabend ging es mit dem ersten Themenbaustein los: Die Sakramente der katholischen Kirche wurden besprochen und nebenbei auch ein wenig Kirchenrecht.

Am Samstag machten sich alle auf den Weg auf den Engelberg zum dortigen Kloster. Oben angekommen ging es nach einem kurzen „Aussicht genießen“ los mit einem Quiz, Fragen rund um das Kloster wurden gestellt und beantwortet. Zurück ins Jugendhaus waren dann knapp 5 km Fußmarsch angesagt, der mit Kaffee und Kuchen belohnt wurde. Der Abend wurde mit dem gemeinsamen Grillen eingeläutet. In der anschließenden Gebetsnacht hatten alle die Möglichkeit sich intensiv mit sich selbst bzw. über sich selbst und Gott zu unterhalten. Für viele war das ein Höhepunkt des Wochenendes.

Am Sonntag lag schon ein wenig Aufbruchsstimmung in der Luft. Langsam wurden die Zimmer geräumt. Um 11 Uhr feierte Pfarrer Chamik mit den Firmbewerbern einen Gottesdienst, der von Chiara, Jana und Briana mit ihren Instrumenten begleitet wurde – vielen Dank dafür! Coole Sache! Um Punkt 15 Uhr fuhren alle ein wenig erschöpft, aber glücklich, wieder nach Hause. Eigentlich schade, dass es so schnell vorbei war – es war wieder richtig schön.

Vielen Dank an Eric Passler für die tolle und umsichtige Organisation und an Petar Balek, Martin Holzheuser, Alexa Guba, Laura Büch, John Paul Perez und alle Jungkatecheten für ihre Zeit, ihren tatkräftigen Einsatz, ihre tollen Beiträge und Vorbereitungen.

(Eric Passler/Maria Lorenz)


Bewertung: (Keine Bewertung)

 
 

 


 

| Impressum |

©2013-2018 Firmvorbereitung Weiterstadt, Webmaster

Nach oben